Informationen zur Darstellung dieser Seite in älteren Browsern
Universitaet Hamburg Fachbereich Chemie

Stoffbeschreibung:

Summenformel:O2Si
Molmasse:60.084 g/mol
Stoffname(n):Siliciumdioxid
Silicium(IV)-dioxid
Silicondioxid
Silica
E 551
Silicon dioxide
Silicon(IV) oxide
Siliciumdioxid
Silicon dioxide
Fumed silica
... (37 weitere Namen) ...

Stoffregistrierungen:

CAS-RN:7631-86-9, 1340-09-6, 9049-77-8, 11139-72-3, 11139-73-4, 12125-13-2, 12737-36-9, 12753-63-8, 12765-74-1, 12774-28-6, 37220-24-9, 37241-25-1, 37334-65-9, 37340-45-7, 37380-93-1, 39336-66-8, 39372-58-2, 39409-25-1, 39443-40-8, 39456-81-0, 50813-13-3, 50926-93-7, 50935-83-6, 51542-57-5, 51542-58-6, 52350-43-3, 53468-64-7, 55599-33-2, 56645-27-3, 56731-06-7, 60572-11-4, 61673-46-9, 62655-73-6, 67167-16-2, 70536-23-1, 70536-61-7, 70563-35-8, 78207-17-7, 83589-56-4, 83652-92-0, 87501-59-5, 89493-21-0, 97343-62-9, 97709-14-3, 98226-40-5, 98253-25-9, 107497-59-6, 108727-71-5, 113384-41-1, 122985-48-2, 125623-17-8, 126879-14-9, 126879-30-9, 126879-49-0, 127689-16-1, 127831-27-0, 136303-13-4, 136881-80-6, 137263-03-7, 138860-82-9, 139074-73-0, 145537-54-8, 145686-91-5, 145808-77-1, 146585-72-0, 149779-02-2, 152206-35-4, 152787-33-2, 155552-25-3, 155575-05-6, 171264-18-9, 172306-09-1, 173299-41-7, 179046-03-8, 179733-77-8, 184654-53-3, 185461-90-9, 188357-77-9, 191289-29-9, 203526-86-7, 206770-31-2, 207868-97-1, 217643-58-8, 231629-15-5, 247900-77-2, 250579-70-5, 250579-78-3, 264907-28-0, 330152-64-2, 341028-71-5, 368432-40-0, 402735-49-3, 402828-37-9, 402828-39-1, 402828-40-4 
EINECS:231-545-4EINECS2
Produkt-Nummern:303 verschiedene (nicht im Web angezeigt)

Stoffeigenschaften und Regularien:

GHS KennzeichnungWarnung 
       PiktogrammeGHS08    
       GefahrenhinweiseH373 Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition. 
       SicherheitshinweiseP260 Staub/Rauch/Gas/Nebel/Dampf/Aerosol nicht einatmen.
P314 Bei Unwohlsein ärztlichen Rat einholen/ärztliche Hilfe hinzuziehen.
P501 Inhalt/Behälter … zuführen.
 
       GefahrenkatogorienAquatic Acute 1; Aquatic Chronic 1 
       ReferenzAlfa Aesar L16985.14 
 
Gefahrensymbol
 
 
 
 
 
R-Sätze- 
CommentAcros 24036 0010 
 
S-Sätze26-37/39-60-61
S26 Bei Berührung mit den Augen sofort gründlich mit Wasser abspülen und den Arzt konsultieren
S37/39 Bei der Arbeit geeignete Schutzhandschuhe und Schutzbrille/Gesichtsschutz tragen
S60 Dieser Stoff und sein Behälter sind als gefährlicher Abfall zu entsorgen
S61 Freisetzung in die Umwelt vermeiden. Besondere Anweisungen einholen/Sicherheitsdatenblatt zu Rate ziehen
 
CommentAcros 37220 0100 
 
DerivatMineral: Quarz 
DerivatMineral: Cristobalit 
DerivatHydrat; Mineral: Silica hydrate 
DerivatMineral: Coesite 
DerivatMineral: Chalcedony 
DerivatMineral: Opal-CT 
DerivatMineral: Silica - Tridymite (respirable) 
DerivatMineral: Agate 
DerivatMineral: Amethyst 
DerivatMineral: Keatite 
DerivatMineral: Lechatelierite 
DerivatMineral: Stishovite 
DerivatKomponente: Kieselgel 
 
Schmelzpunkt1610 °C 
 
Siedepunkt2503.2 °C 
 
Dichte0.46 g/cm3 
 
ADR (Transportvorschriften)
       UN-Nr1479 
       GefNum50 
CommentAcros 37220 0100 
 
brennbare Flüssigkeiten (VbF)- 
 
Wassergefährdungsklasse (WGS)
       Klasse0: nicht wassergefährdendVwVwS
       EintragSiliciumdioxid 
       Kenn849 
 
Lebensmittel-Regelung 2008/84/EG
       KurzSpezifische Reinheitskriterien 
       TextSilicondioxid ist ein amorpher synthetischer Stoff, der entweder in einem Dampfphasenhydrolyseverfahren, bei dem geglühtes Siliciumdioxid entsteht, oder in einem Nassverfahren, bei dem Siliciumdioxid ausfällt, hergestellt wird. Geglühtes Siliciumdioxid ist grundsätzlich wasserfrei, während die im Nassverfahren hergestellten Produkte Hydrate sind oder an der Oberfläche Wasser absorbiert haben. 
       EintragE 551 SILICONDIOXID 
Lebensmittel-Regelung AromV
       KurzZugelassen als Lebensmittelzusatzstoff: Lösungsmittel und Trägerstoff 
       TextStoff als Lösungsmittel oder Trägerstoff für Aromen, nur für pulverförmige Aromen
1 g/kg Höchstmenge, verzehrfertiges Lebensmittel, Summe aus E 341 Calciumphosphate und E 551 Siliciumdioxid
 
       EintragE 551 Siliciumdioxid 
 
Deutsche Regelung ATC
       KurzATC A07BC07 
       TextGruppe A ALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL
Gruppe A07 ANTIDIARRHOIKA UND INTESTINALE ANTIPHLOGISTIKA/ANTIINFEKTIVA
Gruppe A07B INTESTINALE ADSORBENZIEN
Gruppe A07BC Andere intestinale Adsorbenzien
 
       EintragSiliciumdioxid 
Deutsche Regelung ATC
       KurzATC A12CX02 
       TextGruppe A ALIMENTÄRES SYSTEM UND STOFFWECHSEL
Gruppe A12 MINERALSTOFFE
Gruppe A12C ANDERE MINERALSTOFFE
Gruppe A12CX Andere Mineralstoff-haltige Zubereitungen
 
       EintragSiliciumdioxid 
Deutsche Regelung ATC
       KurzATC D03AX70 
       TextGruppe D DERMATIKA
Gruppe D03 ZUBEREITUNGEN ZUR BEHANDLUNG VON WUNDEN UND GESCHWÜREN
Gruppe D03A WUNDBEHANDLUNGSMITTEL
Gruppe D03AX Andere Wundbehandlungsmittel
 
       EintragSiliciumdioxid, Kombinationen 
 
Europäische Regelung 2007/565/EG
       Kurzkeine Zulassung als Biozid 
       TextNichtaufnahme in Anhang I, IA oder IB der Richtlinie 98/8/EG
Produktart 16: Molluskizide (Bekämpfungsmittel gegen Mollusken/Weichtiere)
Produktart 19: Repellentien und Lockmittel
 
       EintragSilikondioxid, amorph / 7631-86-9 
Europäische Regelung 2008/831/EG
       KurzBiozid: Frist für die Einreichung der Unterlagen 
       Textneue Frist für die Einreichung der Unterlagen: 01.12.2009
Produktart 3: Biozid-Produkte für die Hygiene im Veterinärbereich
 
       EintragSilikondioxid - amorph 
Europäische Regelung EG/2032/2003
       KurzBiozid: Alter Wirkstoff 
       TextAnhang I
Anhang V: Vorlage vollständiger Unterlagen für in das Prüfprogramm aufgenommene alte Wirkstoffe: Fristen und Bericht erstattende Mitgliedstaaten
Anhang V, Teil B: Alte Wirkstoffe mit anerkannter Notifizierung in den Produktarten 16, 18, 19 und 21. [..]
Produktart 16: Molluskizide (Bekämpfungsmittel gegen Mollusken/Weichtiere)
Anhang V, Teil B: Alte Wirkstoffe mit anerkannter Notifizierung in den Produktarten 16, 18, 19 und 21. [..]
Produktart 18: Insektizide, Akarizide und Produkte gegen andere Arthropoden (Bekämpfungsmittel gegen Arthropoden (z. B. Insekten, Spinnentiere und Schalentiere))
Produktart 19: Repellentien und Lockmittel
Anhang V, Teil C: Alte Wirkstoffe mit anerkannter Notifizierung in den Produktarten 1, 2, 3, 4, 5, 6 und 13. [..]
Produktart 3: Biozid-Produkte für die Hygiene im Veterinärbereich
Anhang V, Teil D: Alte Wirkstoffe mit anerkannter Notifizierung in den Produktarten 7, 9, 10, 11, 12, 15, 17, 20, 22 und 23. [..]
Produktart 20: Schutzmittel für Lebens- und Futtermittel
 
       EintragSiliciumdioxid, amorph - 231-545-4 - 7631-86-9 
Europäische Regelung 2002/72/EG
       Kurzzugelassenes Additive für Bedarfsgegenstände 
       TextAnhang III: Unvollständiges Verzeichnis von Additiven, die bei der Herstellung von Materialien und Gegenständen aus Kunststoff verwendet werden dürfen
Abschnitt A: Unvollständiges Verzeichnis der auf Gemeinschaftsebene vollständig harmonisierten Additive
Ref.-Nr. 86240
 
       EintragSiliciumdioxid 
Europäische Regelung ESIS
       KurzHPVC: High Production Volume Chemical 
Europäische Regelung IUCLID
       KurzIUCLID data sheet 
       Texthttp://esis.jrc.ec.europa.eu/doc/IUCLID/data_sheets/7631869.pdf 
       EintragEinecs 231-545-4 
Europäische Regelung ECHA reg
       Kurzregistered substance 
       TextEC-Number: 231-545-4
EC-Name: silicon dioxide
CAS-Number (EC): 7631-86-9
other name: Silicon dioxide
CAS-Number (submitted): 7631-86-9
Data from: 24/09/2009
 
Europäische Regelung ECHA pre
       Kurzpre-registered substance 
       TextEC-Number: 231-545-4
CAS-Number: 7631-86-9
Name: silicon dioxide
Synonym: Silicon dioxide * Silica
Registration Date: 30/11/2010
Data from: 27/03/2009
 
 
Internationale Regelung AICS
       KurzAICS Listing 
       TextCAS No: 7631-86-9
Chemical Name: Silica
Molecular Formula: O2Si
Assessed by NICNAS: No
Associated Names: Acticel
Associated Names: Colloidal silica
Associated Names: Colloidal silicon dioxide
Associated Names: Silicon dioxide
Associated Names: Silicon oxide
Associated Names: SOLUM DIATOMEAE
url http://www.nicnas.gov.au/Industry/AICS/ViewChemical.asp?Chemical_Id=11171
 
 
Arbeitsplatzgrenzwerte (AGW)
       mg4 mg/m3TRGS 900
       Fraktionalveolengängige Fraktion 
       QuelleDFG 
       Nota2 Y 
       EintragKieselsäuren, amorphe 
       MW60.084 g/mol 
 
Schule.Kurz+ Schüler- und Lehrerexperimente sind mit diesen Stoffen ohne Einschränkungen erlaubtSR-2004
Schule.StoffKieselgel / Merck / CAS 7631-86-9 
Schule.EntsorgungKürzel: GE A 
Schule.EntsorgungKategorie: Restmüll - fest oder flüssig / gelöst 
Schule.EntsorgungBezeichnung: Feste Stoffe können zum Restmüll, in Wasser gelöste Stoffe können mit viel Wasser in den Abfluss gegeben werden. 
Schule.EntsorgungErläuterung: Die Gefährdung ist gering.Feste Reste können daher zum Restmüll gegeben werden. Flüssige bzw. gelöste Reste können mit viel Wasser durch den Abfluss gespült werden. 
Schule.TextGestis ZVG: 1290 
Schule.TextS-Sätze: 22 
Schule.TextTätigkeitsbeschränkungen: + 
Schule.TextWassergefährdungsklasse: nwg 
 
Zoll-Bestimmungen EG/1549/2006
       Kurz2811 22 00 
       Text28 anorganische chemische Erzeugnisse; anorganische oder organische Verbindungen von Edelmetallen, von Seltenerdmetallen, von radioaktiven Elementen oder von Isotopen
2811 Andere anorganische Säuren und andere anorganische Sauerstoffverbindungen der Nichtmetalle
- andere anorganische Sauerstoffverbindungen der Nichtmetalle
2811 22 00 - - Siliciumdioxid
 
 
Zustand100 fest 
 
LGK.Class13 
LGK.Reasonsolid 

Referenzen und Quellen:

2002/72/EG
Short: 2002/72/EG
Title: RICHTLINIE 2002/72/EG DER KOMMISSION vom 6.August 2002 über Materialien und Gegenstände aus Kunststoff, die dazu bestimmt sind, mit Lebensmitteln in Berührung zu kommen
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
Volume: DE L 220 (15.8.2002)
Page: 18-58
Year: 2002
Erratum_Source: Amtsblatt DE L 39 (13.02.2003) 1-42
DocType: Legal_Document
Keyword: Lebensmittel; Bedarfsgegenstände; Kunststoffe
Publish_Date: 2002/08/15
2007/565/EG
Short: 2007/565/EG
Title: ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom 14. August 2007 über die Nichtaufnahme bestimmter Wirkstoffe, die im Rahmen des Zehn-Jahres-Arbeitsprogramms gemäß Artikel 16 Absatz 2 der Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten untersucht werden, in Anhang I, IA oder IB der Richtlinie
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Union
Volume: DE L 216 (21.8.2007)
Page: 17-21
Year: 2007
DocType: Legal_Document
Keyword: Biozide; Desinfektionsmittel; Schutzmittel; Schädlingsbekämpfungsmittel; Inverkehrbringen
Publish_Date: 2007/08/21
2008/831/EG
Short: 2008/831/EG
Title: ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom 31. Oktober 2008 zur Festsetzung einer neuen Frist für die Einreichung von Unterlagen für bestimmte im Rahmen des Zehn-Jahres-Arbeitsprogramms gemäß Artikel 16 Absatz 2 der Richtlinie 98/8/EG zu untersuchende Wirkstoffe
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
Volume: DE L 295 (04.11.2008)
Page: 50-52
Year: 2008
DocType: Legal_Document
Keyword: Biozide
Publish_Date: 2008/11/04
2008/84/EG
Short: 2008/84/EG
Title: RICHTLINIE 2008/84/EG DER KOMMISSION vom 27. August 2008 zur Festlegung spezifischer Reinheitskriterien für andere Lebensmittelzusatzstoffe als Farbstoffe und Süßungsmittel
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
Volume: DE L 253 (20.09.2008)
Page: 1-175
Year: 2008
DocType: Legal_Document
Keyword: Lebensmittel; Zusatzstoffe; Reinheitskriterien
Publish_Date: 2008/09/20
AICS
Short: AICS
Title: National Industrial Chemicals Notification and Assessment Scheme - NICNAS
Author: Australian Government
Year: 2010
Internet Resource: http://www.nicnas.gov.au/
ATC
Short: ATC
Title: Anatomisch-therapeutisch-chemische Klassifikation mit Tagesdosen. Amtliche Fassung des ATC-Index mit DDD-Angaben für Deutschland im Jahre 2009
Author: Bundesministerium für Gesundheit; Arbeitsgruppe ATC/DDD des Kuratoriums für Fragen der Klassifikation im Gesundheitswesen (KKG)
Year: 2009
DocType: Legal_Document
AromV
Short: AromV
Title: Aromenverordnung
Editor: Bundesministern für Ernährung, Landwirtschaft und Verbraucherschutz
Source: Bundesgesetzblatt
Volume: I (23)
Page: 1127-1137
Year: 2006
DocType: Legal_Document
Keyword: Lebensmittel; Lebensmittelzusatzstoffe
ECHA pre
Short: ECHA pre
Title: List of pre-registered substances
Author: European Chemicals Agency
Year: 2009
DocType: Legal_Document
Keyword: Gefahrstoffe; Einstufung; Kennzeichnung; REACH
ECHA reg
Short: ECHA reg
Title: List of registered substances
Author: European Chemicals Agency
Year: 2009
DocType: Legal_Document
Keyword: Gefahrstoffe; Einstufung; Kennzeichnung; REACH
EG/1549/2006
Short: EG/1549/2006
Title: VERORDNUNG (EG) Nr. 1549/2006 DER KOMMISSION vom 17 Oktober 2006 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EWG) Nr. 2658/87 des Rates über die zolltarifliche und statistische Nomenklatur sowie den Gemeinsamen Zolltarif
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Union
Volume: DE L 301 (31.10.2006)
Page: 1-880
Year: 2006
DocType: Legal_Document
Keyword: Zoll; KN-Code; HS-Code; Taric
Publish_Date: 2006/10/31
EG/2032/2003
Short: EG/2032/2003
Title: VERORDNUNG (EG) Nr. 2032/2003 DER KOMMISSION vom 4. November 2003 über die zweite Phase des Zehn-Jahres-Arbeitsprogramms gemäß Artikel 16 Absatz 2 der Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1896/2000
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Union
Volume: DE L 307 (24.11.2003)
Page: 1-96
Year: 2003
DocType: Legal_Document
Keyword: Biozide; alte Wirkstoffe; Notifizierung
Publish_Date: 2003/11/24
RefComment: Mit Ergänzungen aus EG/1048/2005
EINECS2
Short: EINECS2
Title: Berichtigung der Mitteilung der Kommission gemäß Artikel 13 der Richtlinie 67/548/EWG des Rates vom 27. Juni 1967 zur Angleichung der Rechts- und Verwaltungsvorschriften für die Einstufung, Verpackung und Kennzeichnung gefährlicher Stoffe, in der Fassung der Richtlinie 79/831/EWG - EINECS (Europäisches Verzeichnis der auf dem Markt vorhandenen chemischen Stoffe)
Source: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
Volume: DE C 54 (01.03.2002)
Page: 13-27
Year: 2002
DocType: Legal_Document
Keyword: Altestoffe; EINECS
Publish_Date: 2002/03/01
ESIS
Short: ESIS
Title: HPV-LPV Chemicals
Year: 2007
IUCLID
Short: IUCLID
Title: International Uniform ChemicaL Information Database on High Production Volume Chemicals reported by European Industry in the frame of the European existing chemicals risk assessment programme
Author: European Chemicals Bureau
Year: 2007
Keyword: Altstoffe; Umwelt
SR-2004
Short: SR-2004
Title: Stoffliste zur Regel "Unterricht in Schulen mit gefährlichen Stoffen"
Editor: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.
Year: 2010
DocType: Legal_Document
TRGS 900
Short: TRGS 900
Title: TRGS 900: Arbeitsplatzgrenzwerte
Author: Ausschuss für Gefahrstoffe (AGS)
Editor: Bundesminister für Arbeit und Soziales
Source: Bundesarbeitsblatt
Volume: (1)
Page: 41
Year: 2006
DocType: Legal_Document
Keyword: Gefahrstoffe; Arbeitsplatzgrenzwert
RefComment: geändert am 23 März 2007, GMBl. S. 511, zuletzt geändert und ergänzt: GMBl 2013 S. 363-364 v. 4.4.2013
VwVwS
Short: VwVwS
Title: Allgemeine Verwaltungsvorschrift zur Änderung der Verwaltungsvorschrift wassergefährdende Stoffe
Author: Bundesregierung
Source: Bundesanzeiger
Volume: 57 (142a)
Page: 3-36
Year: 2005
DocType: Legal_Document
Keyword: wassergefährdende Stoffe; Verwaltungsvorschrift; Einstufung; WGK
Publish_Date: 2005/07/30

SciDex 1.0 HTML Export / Alle Daten sind sorgfältig geprüft - trotzdem kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernommen werden.
All rights reserved 2016 © LCI-Publisher, Springer-Verlag, V. Vill
File created: 15:47:33 04-27-2016

Seiteninfo: Impressum | Letzte Aktualisierung am 17. März 2008 durch Schmidt

Blättern: Seitenanfang