Informationen zur Darstellung dieser Seite in älteren Browsern
Universitaet Hamburg Fachbereich Chemie

Stoffbeschreibung:

Summenformel:C8H6O3
Molmasse:150.131 g/mol
Stoffname(n):Piperonal
Heliotropin
3,4-Methylendioxybenzaldehyd
Piperonaldehyd
Piperonal
Piperonylaldehyd
1,3-Benzodioxol-5-carboxaldehyd
3,4-(Methylendioxy)benzaldehyd
3,4-Methylendioxybenzaldehyd
5-Formyl-1,3-benzodioxolan
... (13 weitere Namen) ...

Stoffregistrierungen:

CAS-RN:120-57-0, 30024-74-9 
EINECS:204-409-7EINECS
Produkt-Nummern:22 verschiedene (nicht im Web angezeigt)

Stoffeigenschaften und Regularien:

GHS Kennzeichnung  
       Gefahrenhinweise- 
       Sicherheitshinweise- 
       ReferenzAcros 13134 0050 
 
Gefahrensymbol
 
 
 
 
 
R-Sätze- 
CommentAcros 13134 0050 
 
S-Sätze24/25
S24/25 Berührung mit den Augen und der Haut vermeiden
 
CommentAcros 13134 0050 
 
Schmelzpunkt35 - 37 °C 
 
Siedepunkt263 °C 
 
Flammpunkt121 °C 
CommentLancaster 4237 
 
brennbare Flüssigkeiten (VbF)- 
 
Wassergefährdungsklasse (WGS)
       Klasse1: schwach wassergefährdend*VwVwS
 
Lebensmittel-Regelung 2002/113/EG
       KurzAromastoff 
       TextChemische Gruppe: 23. Benzylalkohole/-aldehyde/-säuren/-ester/-acetale, einschließlich Benzyl- und Benzoatester. Können aliphatische azyklische oder alizyklische Ester- oder Acetalbestandteile enthalten
FL-NR: 05.016
FEMA: 2911
CoE: 104
EINECS: 204-409-7
 
       Eintrag05.016 / 120-57-0 / Piperonal 
 
Europäische Regelung EG/2032/2003
       KurzBiozid: Alter Wirkstoff 
       TextAnhang I 
       EintragPiperonal - 204-409-7 - 120-57-0 
Europäische Regelung 96/335/EG
       KurzAusgangsstoff für Riech- und Aromastoffe 
       TextListe der Bestandteile kosmetischer Mittel
Teil II: Ausgangsstoffe für die Riech- und Aromastoffe
 
       Eintragpiperonal 
Europäische Regelung EG/273/2004
       KurzDrogenausgangsstoff: Kategorie 1 
       TextVorschriften für das Inverkehrbringen [...] 
       EintragPiperonal 
Europäische Regelung EG/111/2005
       KurzDrogenausgangsstoff: Kategorie 1 
       TextVorschriften für die Überwachung des Handels [...] 
       EintragPiperonal 
Europäische Regelung ESIS
       KurzLPVC: Low Production Volume Chemical 
Europäische Regelung ECHA pre
       Kurzpre-registered substance 
       TextEC-Number: 204-409-7
CAS-Number: 120-57-0
Name: piperonal
Synonym: -
Registration Date: 30/11/2010
Data from: 27/03/2009
 
 
Internationale Regelung UN-traffic
       KurzSubstances under control: Table I 
       EintragPiperonal 
Internationale Regelung AICS
       KurzAICS Listing 
       TextCAS No: 120-57-0
Chemical Name: 1,3-Benzodioxole-5-carboxaldehyde
Molecular Formula: C8H6O3
Assessed by NICNAS: No
Associated Names: 3,4-Methylenedioxybenzaldehyde
Associated Names: Heliotropine
Associated Names: Piperonal
Associated Names: Piperonaldehyde
url http://www.nicnas.gov.au/Industry/AICS/ViewChemical.asp?Chemical_Id=3364
 
 
Schule.Kurz? Tätigkeitsverbot für Schüler bis einschließlich Jahrgangsstufe 4SR-2004
Schule.StoffPiperonal / Helio­tropin (Fluka) / CAS 120-57-0 
Schule.EntsorgungKürzel: G1 
Schule.EntsorgungKategorie: Flüssige organische Abfälle halogenfrei 
Schule.EntsorgungGefäß: Flüssige organische Abfälle halogenfrei 
Schule.EntsorgungBezeichnung: Gefäß 1: Flüssige organische Abfälle - halogenfrei 
Schule.EntsorgungErläuterung: Die Aufbewahrung sollte in Braunglasflaschen mit entlüftendem Stopfen in einem Schrank mit Absauganlage erfolgen. Vorbehandlung für Alkaloide, GRIGNARD-Verbindungen und Nitrile erforderlich. 
Schule.TextKennbuchstaben: Xi 
Schule.TextR-Sätze: 38-52/53 
Schule.TextS-Sätze: 61 
Schule.TextTätigkeitsbeschränkungen: -S 4. Klasse 
Schule.TextWassergefährdungsklasse: 2 
 
Drogen-Grundstoffüberwachung (GÜG)
       KategorieIGÜG
       EintragPiperonal 
       TextDirekter Vorläuferstoff von BTM. Handel, Ein-, Ausfuhr und Herstellung dieses Stoffes ist genehmigungs- und meldepflichtig beim Bundesinstitut für Arzmittel und Medizinprodukte (BfArM). Ein Verstoß ist strafbar. 
       BetäubungsmittelMDA 
 
Zoll-Bestimmungen EG/1549/2006
       Kurz2932 93 00 
       Text29 organische chemische Erzeugnisse
2932 Heterocyclische Verbindungen, nur mit Sauerstoff als Heteroatom(e)
2932 93 00 - - Piperonal
 
 
Zustand100 fest 
 
LGK.Class11 
LGK.Reasonburnable solid 

Referenzen und Quellen:

*VwVwS
Short: *VwVwS
Title: WGK Einstufung laut R-Sätzen
Source: Programmfunktion
Year: 2006
DocType: Legal_Document
Keyword: wassergefährdende Stoffe; Verwaltungsvorschrift; Einstufung; WGK
2002/113/EG
Short: 2002/113/EG
Title: ENTSCHEIDUNG DER KOMMISSION vom 23. Januar 2002 zur Änderung der Entscheidung 1999/217/EG der Kommission über ein Verzeichnis der in oder auf Lebensmitteln verwendeten Aromastoffe
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
Volume: DE L 49 (20.2.2002)
Page: 1-160
Year: 2002
DocType: Legal_Document
Keyword: Lebensmittel; Aromastoffe
Publish_Date: 2002/02/20
RefComment: viele Fehler ! Synonyme oft in Spalte verrutscht !
96/335/EG
Short: 96/335/EG
Title: Beschluß der Kommission vom 8 Mai 1996 zur Festlegung einer Liste und einer gemeinsamen Nomenklatur der Bestandteile kosmetischer Mittel
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
Volume: DE L 132 (06.01.1996)
Page: 1-684
Year: 1996
DocType: Legal_Document
Keyword: Kosmetika; gemeinsame Nomenklatur; INCI; Riechstoffe; Aromastoffe
Publish_Date: 1996/01/06
AICS
Short: AICS
Title: National Industrial Chemicals Notification and Assessment Scheme - NICNAS
Author: Australian Government
Year: 2010
Internet Resource: http://www.nicnas.gov.au/
ECHA pre
Short: ECHA pre
Title: List of pre-registered substances
Author: European Chemicals Agency
Year: 2009
DocType: Legal_Document
Keyword: Gefahrstoffe; Einstufung; Kennzeichnung; REACH
EG/111/2005
Short: EG/111/2005
Title: VERORDNUNG (EG) Nr. 111/2005 DES RATES vom 22. Dezember 2004 zur Festlegung von Vorschriften für die Überwachung des Handels mit Drogenausgangsstoffen zwischen der Gemeinschaft und Drittländern
Author: Rat der Europäischen Union
Source: Amtsblatt der Europäischen Union
Volume: DE L 22 (26.01.2005)
Page: 1-10
Year: 2005
Erratum_Source: Amtsblatt DE L 61 (02.03.2006) 23-23
DocType: Legal_Document
Keyword: Drogen; Suchtstoffe; Handel
Publish_Date: 2005/01/26
EG/1549/2006
Short: EG/1549/2006
Title: VERORDNUNG (EG) Nr. 1549/2006 DER KOMMISSION vom 17 Oktober 2006 zur Änderung des Anhangs I der Verordnung (EWG) Nr. 2658/87 des Rates über die zolltarifliche und statistische Nomenklatur sowie den Gemeinsamen Zolltarif
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Union
Volume: DE L 301 (31.10.2006)
Page: 1-880
Year: 2006
DocType: Legal_Document
Keyword: Zoll; KN-Code; HS-Code; Taric
Publish_Date: 2006/10/31
EG/2032/2003
Short: EG/2032/2003
Title: VERORDNUNG (EG) Nr. 2032/2003 DER KOMMISSION vom 4. November 2003 über die zweite Phase des Zehn-Jahres-Arbeitsprogramms gemäß Artikel 16 Absatz 2 der Richtlinie 98/8/EG des Europäischen Parlaments und des Rates über das Inverkehrbringen von Biozid-Produkten und zur Änderung der Verordnung (EG) Nr. 1896/2000
Author: Kommission der Europäischen Gemeinschaften
Source: Amtsblatt der Europäischen Union
Volume: DE L 307 (24.11.2003)
Page: 1-96
Year: 2003
DocType: Legal_Document
Keyword: Biozide; alte Wirkstoffe; Notifizierung
Publish_Date: 2003/11/24
RefComment: Mit Ergänzungen aus EG/1048/2005
EG/273/2004
Short: EG/273/2004
Title: VERORDNUNG (EG) Nr. 273/2004 DES EUROPÄISCHEN PARLAMENTS UND DES RATES vom 11. Februar 2004 betreffend Drogenausgangsstoffe
Author: Europäisches Parlament; Rat der Europäischen Union
Source: Amtsblatt der Europäischen Union
Volume: DE L 47 (18.02.2004)
Page: 1-10
Year: 2004
DocType: Legal_Document
Keyword: Drogen; Suchtstoffe; Inverkehrbringen
Publish_Date: 2004/02/24
EINECS
Short: EINECS
Title: EINECS (Europäisches Verzeichnis der auf dem Markt vorhandenen chemischen Stoffe)
Source: Amtsblatt der Europäischen Gemeinschaften
Volume: DE C 146 A (15.06.1990)
Page: 1
Year: 1990
DocType: Legal_Document
Keyword: Altestoffe; EINECS
Publish_Date: 1990/06/15
ESIS
Short: ESIS
Title: HPV-LPV Chemicals
Year: 2007
GÜG
Short: GÜG
Title: Gesetz zur Überwachung des Verkehrs mit Grundstoffen, die für die unerlaubte Herstellung von Betäubungsmitteln mißbraucht werden können
Author: Bundestag
Source: Bundesgesetzblatt
Volume: Teil I
Page: 2835
Year: 1994
DocType: Legal_Document
Keyword: Grundstoffüberwachung; Drogen; Betäubungsmittel; Handel
SR-2004
Short: SR-2004
Title: Stoffliste zur Regel "Unterricht in Schulen mit gefährlichen Stoffen"
Editor: Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung e.V.
Year: 2010
DocType: Legal_Document
UN-traffic
Short: UN-traffic
Title: United nations convention against illicit traffic in narcotic drugs and psychotropic substances, 1988
Author: United Nation
Year: 1988
DocType: Legal_Document

SciDex 1.0 HTML Export / Alle Daten sind sorgfältig geprüft - trotzdem kann keine Gewähr für die Richtigkeit der Daten übernommen werden.
All rights reserved 2016 © LCI-Publisher, Springer-Verlag, V. Vill
File created: 15:47:39 04-27-2016

Seiteninfo: Impressum | Letzte Aktualisierung am 17. März 2008 durch Schmidt

Blättern: Seitenanfang