Abb.8 : Lageplan des Fachbereiches Chemie

AA: Angewandte Analytik, frühere Abteilung für Angewandte Chemie (1964)
AC: Anorganische Chemie (1964)
BC: Biochemie (1963)
Bibl.: Bibliothek (1965)
Hörsäle: (1965)
OC: Organische Chemie (1963)
PAC: Pharmazeutische Chemie (1968)
PC: Physikalische Chemie (1968)
TMC: Technische und Makromolekulare Chemie (1985)
VG II: Verfügungsgebäude II. Teilnutzung durch AC, OC und Lebensmittelchemie (1974)

Der Neubau des Chemischen Staatsinstitutes besteht aus dem Baukörpern AA, AC, BC und OC samt Bibliothek, Hörsälen und Lager. Seine Adresse ist Martin-Luther-King-Platz (MLK-Platz) 6.