Informationen zur Darstellung dieser Seite in älteren Browsern
Universitaet Hamburg Fachbereich Chemie

Piperidine, 1-[2-[3-(2,2-diphenylethyl)-1,2,4-oxadiazol-5-yl]ethyl]-, monohydrochloride


Anzahl der Synonyme:  2
Gefahrstoff-Informationen verfügbar: Nein
Anzahl der zusätzlichen Stoffdaten:  2


Seiteninfo: Impressum | Letzte Aktualisierung am 29. Dezember 2007 durch Ron Zenczykowski

Blättern: Seitenanfang