Informationen zur Darstellung dieser Seite in älteren Browsern
Universität Hamburg Fachbereich Chemie



Inhalt:

Freundes- und Förderverein Chemie der Universität Hamburg e.V.

 

Sehr geehrte Damen und Herren,

am Ende des Jahres 2000 ist es uns gelungen, den Freundes- und Förderverein Chemie der Universität Hamburg zu gründen. Mit Hilfe dieses Vereins können wir nun erstmals Vorhaben am Fachbereich umsetzen, für deren Durchführung wir bisher keine Möglichkeiten hatten.
Wir wollen über diesen Verein das Chemiestudium in Hamburg attraktiver gestalten. Ehemaligen wollen wir häufiger die Gelegenheit geben, ihre Alma Mater wieder aufzusuchen und Kontakte mit ehemaligen Kommilitoninnen und Kommilitonen sowie Dozentinnen und Dozenten zu pflegen.
Der Aufbau einer Alumni-Organisation wird ein erster Schritt sein. Eng damit verbunden sind Organisation und Ausgestaltung von Treffen Ehemaliger mit Studierenden.
Verbessert werden soll mit Hilfe dieses Vereins auch der Kontakt mit den Schulen in Hamburg und der näheren Umgebung, indem Kooperationsbemühungen unterstützt und Schnupperkurse für Schüler sowie Lehrer eingerichtet werden.
Die Studienbedingungen sollen am Fachbereich z. B. durch eine großzügigere Medienausstattung der Bibliothek gefördert werden.
Ein von vielen lang gehegter Wunsch nach Prämierung von Studienleistungen und Abschlussarbeiten kann mit Unterstützung des Fördervereins erfüllt werden.

Ich habe nur einige Felder angesprochen, auf denen der Förderverein aktiv werden will. Die Voraussetzung derartiger Aktivitäten aber ist, dass möglichst viele mitmachen und Mitglied im Freundes- und Förderverein werden oder diesem Verein spenden.

In der Hoffnung, Sie als Mitglied des Freundes- und Fördervereins Chemie begrüßen zu dürfen, verbleibe ich mit freundlichen Grüßen

Prof. Dr. Chris Meier
Vorsitzender des Freundes- und Fördervereins
 

Festveranstaltung des Wintersemesters 2012/13

Am 14. Dezember 2012 fand die gemeinsame Festveranstaltung des Fachbereichs Chemie und des Freundes- und Fördervereins Chemie der Universität Hamburg e.V. anlässlich der Verleihung von Preisen für die besten Abschlussarbeiten und der Überreichung der Promotionsurkunden statt. Weitere Informationen erhalten Sie hier.

Festveranstaltung des Wintersemesters 2013/14

Die Festveranstaltung 2013 fand am 13.12.2013 statt.

Mitarbeiterzeitung des Fachbereichs Chemie

Zum Oktober 2006 hat der Fachbereich Chemie eine Zeitung für die Mitarbeiter und Ehemaligen ins Leben gerufen. Die elektronische Version ist über diese Webseiten zugänglich.
   - Ausgabe 1 (Oktober 2006) (1 MB)
   - Ausgabe 2 (Dezember 2006) (1 MB)
   - Ausgabe 3 (Juli 2007) (1 MB)
   - Ausgabe 4 (Dezember 2007) (1 MB)
   - Ausgabe 5 (Juli 2008) (1 MB)
   - Ausgabe 6 (Dezember 2008) (1 MB)
   - Ausgabe 7 (Juli 2009) (1 MB)
   - Ausgabe 8 (Dezember 2009) (1 MB)
   - Ausgabe 9 (Dezember 2010) (1 MB)
   - Ausgabe 10 (Juli 2011) (2 MB)
   - Ausgabe 11 (Dezember 2011) (2 MB)
   - Ausgabe 12 (Juni 2012) (2 MB)
   - Ausgabe 13 (Dezember 2012) (2 MB)
   - Ausgabe 14 (Juni 2013) (2 MB)
   - Ausgabe 15 (Dezember 2013) (2 MB)

Kontakt

Freundes- und Förderverein Chemie der Universität Hamburg e.V.
c/o Leitung des Fachbereichs Chemie
Martin-Luther-King-Platz 6
20146 Hamburg

E-Mail: Verein@chemie.uni-hamburg.de

Web: http://www.chemie.uni-hamburg.de/verein

 

Antrag auf Mitgliedschaft

Wenn Sie unserem Verein beitreten möchten, senden Sie bitte das ausgefüllte PDF-Dokument an die oben stehende Adresse zurück.

Die Höhe des Mitgliedsbeitrags beträgt mit Stand 01/04:
15 € : für Studierende und Promovierende. Diese Beitragshöhe bleibt weitere zwei Jahre nach Abschluss des Studiums/der Promotion beibehalten.
25 € : für Jungmitglieder in den Jahren drei bis fünf nach Abschluss des Studiums/der Promotion.
50 € : für Vollmitglieder.

 

Satzung

Die Satzung vom 4. März 2005 ist als PDF-Dokument erhältlich.


Besonderer Dank gilt unseren Sponsoren

       

     


Seiteninfo: Impressum | Letzte Aktualisierung am 17. Dez. 2013 durch Planer

Blättern: Seitenanfang